MABEL VICENTEF

STREET ARTIST Buenos Aires

Mabel Vicentef

...begann ihre Karriere in einem Team von Bühnenbildnern für Kino, Fernsehen und sozialen Veranstaltungen.  Nach einer Weile ging sie das Risiko ein, sich als freie Künstlerin der Wandmalerei zuzuwenden. Bald konnte sie sich ganz ihrer Leidenschaft widmen, mit dem Gefühl, ein Stück von sich dort zu lassen, wohin sie auch geht. Sie hat viele große Wandbilder in Spanien, Neuseeland, den USA, Uruguay, Mexiko, Albanien, Kroatien, Bosnien, Marokko und vielen Teilen Argentiniens, ihrer Heimat, gemalt.

KÜNSTLERIN

// MABEL VICENTEF

 Sie malt gern auf der Straße, nicht nur wegen der technischen Herausforderungen, die so große Wände zwangsläufig erfordern, sondern auch aus einem anderen Grund: Sie findet Galerien haben oft eine zu kalte Atmosphäre 

Mabel Vicentef

... ist 31 Jahre alt und hat klare Vorstellungen  Während sie malt, lässt sie ihre Individualität los und nutzt die Gelegenheit, um den Menschen um sie herum nahe zu sein und mit jedem Blick neue Welten zu entdecken.  Für Mabel hat jedes ihrer Wandbilder seine eigene Vergangenheit und Zukunft.

Sie tauscht den Komfort des Malens zu Hause immer wieder gerne gegen eine Leiter und eine Wand unter freiem Himmel.  Mit jeder neuen Wand erfindet sie ihre Kunst neu und hört nie auf, sich weiter zu entwickeln.

SEIDENTUCH

Buenos Aires

SHOP
street-artist-mabel-vicentef-in-front-of-her-artwork-lila-and-ambrose-made-during-wideopenwalls-festival
street-artist-mabel-vicentef-standing-with-her-back-to-the-viewer-in-front-of-her-artwork-lila-and-ambrose-made-during-wideopenwalls-festival

MEHR KÜNSTLER GESCHICHTEN